Freitag, 19. Dezember 2014

Tragt ihr einen Helm?

Zu meinem Geburtstag habe ich mir von meinen Eltern einen Fahrradhelm gewünscht. Zum einen weil es ja durchaus Sinn macht einen Helm zu tragen. Laut einer Untersuchung der Uniklinik Münster trugen 95% der untersuchten Fahrradunfallopfer keinen Helm. Mehr als 50% starb an einem Schädel-Hirn-Trauma, keiner dieser Radfahrer war mit Helm unterwegs. 

Der zweite Grund ist natürlich Emil. Nächstes Jahr werden wir uns einen Anhänger und einen Fahrradsitz zulegen und dann viel mit ihm unterwegs sein. Er bekommt natürlich einen Helm. Da will ich ihm ein gutes Beispiel sein. 

Ich habe mich für einen Nutcase entschieden, ich finde diese Form einfach schöner als diese windschnittigen Modelle. Mein  Kopfumfang beträgt genau 56cm, also liege ich genau auf der Größengrenzen S und M. Bestellt habe ich den kleineren und mit den (im Lieferumfang enthaltenen) dünneren Polstern passt er perfekt. 



Es ist natürlich absolute Geschmackssache, was für einen Helm man sich kauft. Es ist wichtig sich wohlzufühlen, denn sonst setzt man ihn später wahrscheinlich erstrecht nicht auf, aber Eitelkeit ist hier, meiner Meinung nach, fehl am Platz. Lieber die Frisur etwas platt gedrückt, als irgendwann mit Schädel-Hirn-Trauma auf der Intensivstation oder an einem schlimmeren Ort.

Am Wochenende holt mein Schwiegervater uns ab und bringt mein Fahrrad mit, dann kann ixh im neuen Jahr zum ersten mal meinen Dotty ausführen.

Kommentare:

  1. Ich trag auch immer meinen Helm (aber eher das windschnittige Modell)! Und mag ihn total gerne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, ich freue mich über deinen Kommentar. Na, du musst ja auch immer schnell zur Arbeit, da darfst du nicht vom Helm ausgebremst werden ;)

      Löschen
  2. Ich trage auch immer meinen Helm, auch wenn ich ihr jetzt nicht unbedingt schick finde. Die Sicherheit zählt und erst recht mit Kindern. Ich finde es immer traurig, wenn ich Eltern sehe, deren Kinder einen Helm tragen und sie nicht. Oder wenn der Helm der Eltern auf dem Heimweg vom Kindergarten nur noch am Lenker baumelt, weil das Kind ja nicht dabei ist. Diese Eltern haben da leider nicht nachgedacht, wozu der Helm da ist.
    Dein Helm sieht echt schick aus und herzlichen Glückwunsch noch zum Geburtstag!
    LG Hilde

    AntwortenLöschen