Donnerstag, 7. August 2014

15 Wochen Babyglück

15 Wochen Baby sein


Daten: frisch von der U4 heute Morgen : 6260g, 64cm, KU 41cm

Das mag ich: dabei sein, er will gucken und schauen, am liebsten steht er mit Papa am Fenster und guckt in die Bäume

Das mag ich nicht: müde sein und nicht schlafen können, geimpft werden

Das ist neu: er schlummert jetzt auch schon mal alleine weg, alleine heißt er liegt auf dem Bett und ich liege dicht bei ihm, habe ihn aber nicht auf dem Arm, Bodys anziehen ist nicht mehr so furchtbar und kann manchmal sogar ganz ohne Theater ertragen werden, aber nur wenn sie keine langen Ärmel haben

Erlebnisse: die erste Busfahrt, U4 beim Kinderarzt und Rückbildungsgymnastik, da war er so mega entspannt, hat erst nur geschlafen und die letzte halbe Stunde auf der Matte gelegen und meiner Mattennachbarin beim Turnen zugesehen, ich war da nicht so interessant






15 Wochen Eltern sein:

Neue Erkenntnisse: Im Sommer muss man die Plätze im ICE SEHR FRÜH reservieren... warum wollen alle in die gleiche Richtung??

Dafür fehlt die Zeit: schlafen

Das war blöd: blödsinnige Omas, die meinten das Tragen verwöhnt die Babys nur... "Also wir haben die nur getragen, wenn sie nicht mehr laufen konnten" ja... Minimi ist keine 4 Monate und kann NICHT laufen ...
Der glücklichste Moment: Papas strahlendes Gesicht, als ich ihm gesagt habe, dass wir bald mit der Beikost starten... er freut sich so, dass er auch mal füttern kann

Nächte: er trinkt alle 2 Stunden...schnarch

Darauf freuen wir uns: Heimaturlaub rückt noch näher * einen schönen gemeinsamen Familiensamstag * Abendessen im Picknichstyle mit unseren lieben Nachbarn am Montag

Das macht Mama glücklich: wenn einem Fremde sagen, wie süß der kleine Minimi ist ♥

Das macht Papa glücklich: die Aussicht auf das Baby-Füttern

Die Idee ist von Svenja.

Noch einen Kugelbauch gibt es bei Anki.

Mirja, Pretty Mommy, MaraNadjaValrike, Fräulein SonnenscheinYvonneMandyShiva und Sabine halten ihre kleinen Wunder auch schon im Arm. 

Liebe Grüße
Anna!

1 Kommentar:

  1. Liebe Anna,

    Kopf hoch! Ich bin auch eine Trage-Mami und es ist das Beste, was "Fräulein C" und mir passiert ist! Wir sind dadurch wieder viel mobiler und meine Kleine mag den Kinderwagen einfach nicht so gerne und so haben wir keine Probleme mehr!

    Lieben Gruß

    Mirja

    AntwortenLöschen