Montag, 28. Juli 2014

Der liebe Schwangerschaftsspeck

Etwas über 20kg habe ich in der Schwangerschaft zugenommen. Das war während der Schwangerschaft ok. Ich habe mir da nicht zu viele Gedanken drüber gemacht und das war auch richtig so. In der Schwangerschaft geht es für mich um ganz anderes als die Kilos da sind und dazu kommen. Jetzt, drei Monate nach Minimis Geburt, ist es aber definitv Zeit was für den Körper zu tun. Bisher habe ich nichts bis kaum was gemacht und die ersten zwei Monate auch nicht sooo sehr auf meine Ernährung geachtet. Ca. 14 Kilo habe ich jetzt wieder runter, aber nun will ich was tun. Der Speck soll langsam gehen und straffer sollte es an einigen Stellen auch wieder werden. Leider bin ich was Körper&Fitness nicht mit allzu guten Genen gesegnet, ich muss mich schon anstrengen und zusammenreißen... Diäten sind nicht erlaubt und auch nicht das was ich will, langsam und eher durch bewusste, gesündere (ich schreibe gesündere und nicht gesunde weil sich das so dogmatisch anhört) Ernährung und Sport möchte ich (wieder) fit werden.

Der obligatorische Rückbildungskurs läuft schon seit ein paar Wochen und ich mache brav meine Übungen, ich mache auch brav meine Terrorbandübungen (so nenne ich mein Theraband), die ich vom Physiotherapeuten aufgebrummt bekommen habe.Nun achten wir schon seit ca. 4 Wochen darauf, beim Einkaufen gar nicht erst böse Naschis und unnötiges Zeug mitzunehmen und das klappt gut, man muss nur im Laden an den ganzen Leckereien vorbeigehen können und zuhause kann die Lust auf Schoki und co noch zu groß sein... der Schrank ist leer...
Zu meinen neuen sportlichen Betätigungen schreibe ich demnächst mehr, mein Kleiner wird langsam wach und will seinen Mitternachtssnack.

Liebe Grüße
Anna

1 Kommentar:

  1. liebe anna, da bin ich voll und ganz bei dir. ich hab 25kg zugenommen und davon jetzt nach acht wochen noch 8,5kg übrig. da ich aber schon mit übergewicht in die schwangerschaft gestartet bin, soll noch mehr runter. deswegen gehts jetzt auch zum sport.
    bin gespannt auf deine berichte und fortschritte und wünsche dir schonmal guten erfolg,
    lg fräulein sonnenschein

    AntwortenLöschen