Dienstag, 20. Mai 2014

3 Wochen Babyglück

Still war es hier und die letzten Posts nur knapp... Aber ich denke, die meisten verstehen das nur zu gut ;) Der 3 Wochen Post kommt dazu auch noch mit Verspätung, aber besser spät als nie. Wir waren letzte Woche Dienstag zum ersten Mal beim Kinderarzt, da wir noch einen Ultraschall machen lassen mussten. In der Schwangerschaft wurde bei Minimi ein leichter Nierenstau festgestellt. Der wurde zweimal in der Uniklinik kontrolliert und auch noch einmal direkt nach der U2. Nun sollte zur Sicherheit noch einer gemacht werden, da er ja nun deutlich mehr trinkt als am 3. Tag. Die erste US-Untersuchung am 3.Tag war schrecklich, mein armes Würmchen hat geschrien wie am Spieß, bei der Untersuchung gab es keine Wärmelampe, der Schallkopf war klein, aber auch nicht so klein und er wurde auch noch auf den Bauch gedreht...
Diesmal beim Kinderarzt war alles nicht so schlimm, Minimi hat nicht geschrien, denn es war schön warm und insgesamt eine ruhige nette Atmosphäre. Der Kinderarzt ist klasse und hat sich sehr viel Zeit genommen. Und weil Minimi sich so wohl gefühlt hat, konnte er sich gut entspannen und hat der Arzthelferin direkt mal auf die Hände gepiescht :D

3 Wochen Baby sein


Daten: vor einer Woche beim Kinderarzt: 3620g und 53cm

Das mag ich: im Tragetuch und im Kinderwagen schlummern

Das mag ich gar nicht: wenn das wickeln zu lange dauert...

Das ist neu: ich bin jetzt schon viel länger und öfter wach * und ich habe schon ein paar Nächte in meinem Bett geschlafen

Erlebnisse: das erste Mal beim Kinderarzt und es war gar nicht schlimm






3 Wochen Eltern sein

Neue Erkenntnisse: Babypupse stinken wie die von Großen...

dafür fehlt die Zeit: Bloggen und Blogs lesen

der glücklichste Moment: beim Utraschall war alles top, Minimis Nieren sind tiptop

Nächte: sind fein, er schläft auch ab und zu durch, von ca. 23-24 bis morgens 5,30-6.30, ansonsten sind wir einmal wach, so für 1-1,5 Stunden, und dann schläft er meistens bis um 8

Darauf freuen wir uns: ein schönes, entspanntes Wochenende mit Papa, der letzte Zeit soviel zu tun hatte

Das macht Mama glücklich: die süßen Sachen in Größe 50 passen immer noch... zwischendurch hatte ich befürchtet, sie würden gar nicht passen...

Das macht Papa glücklich: wenn Minimi ihn so süß anguckt.



Die Idee ist von Svenja.

Kugelbäuche gibt es hier:  NadjaMaraPretty MommyAnki und Fräulein Sonnenschein

ValrikeThemamaYvonneMandyShiva,  Sabine und  Sabrina halten ihre kleinen Wunder auch schon im Arm. 

Liebste Grüße
Anna!

Kommentare:

  1. Oh ihr Süßen...ich freu mich soooo für euch. Das hört sich doch alles wirklich toll an und so soll auch sein. Das mit den Pupsen kann ich nur bestätigen...Julia ist auch so eine Pupserin und die stinken und sind echt manchmal so laut :o) Ist schon witzig wenn man mit dem Kinderwagen unterwegs ist und da solche lauten Geräusche raus kommen :oP

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Oh was ein schönes Bild von euch beiden!
    An die pupse der Anfangszeit kann ich mich auch noch erinnern... Die stanken ordentlich. War oft verwundert, als ich nichts in der Windel vorfand ;)
    Und jetzt stinken sie fast nie. Aber dafür der Kack umso mehr. Puh, echt ekelhaft *lach*

    AntwortenLöschen
  3. So süß, ihr Zwei <3

    Krass, dass die 50er Kleider noch passen. Scheinbar haben sich die Größen in den letzten Jahren verändert, denn meine Mutter musste mich direkt in 56 / 62 einkleiden und ich war in etwa so groß wie euer Mini.

    Alles Liebe euch weiterhin

    Nadja :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Babygrößen sind genauso unzuverlässig wie die für Erwachsene. Manche Sachen in 50 passen genau, in manchen versinkt er immer noch und 2 Teile sind mittlerweile zu klein...

      Löschen
    2. Die zu kleinen Sachen sind von c&a..
      Aber wenn man auf die Idee kommt zu denken "aha c&a fällt kleiner aus" weit gefehlt. Andere Sachen von da sind auch 50 aber Minimi versinkt drin und es schlabbert.

      Löschen
  4. Wie schön, dass alles in Ordnung ist! Ein hübsches Foto von Euch!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen