Mittwoch, 26. Februar 2014

Restesocken



Um die Restetüte nicht weiter als nötig anschwellen zu lassen, habe ich zwei neue Paare aus Resten gestrickt:
Nummer 1 für meinen Mann, wie schon oft erwähnt... ich hasse es solche riesen Dinger zu machen... aber er freut sich und hat das neue Paar zu seinen Favoriten gekürt, ja wenn das nichts ist...


Nummer 2 in Größe 38, aus drei verschiedenen Resten, hauptsächlich Opal Lebensfreude, die ich erst kürzlich verstrickt habe, dazu noch wirklich die allerletzten cm der Fabel von Drops, die mir definitiv nicht mehr ins Haus kommt und ein bisschen Regia in dunkelblau


Liebe Grüße
Anna!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen