Donnerstag, 13. Februar 2014

gestrickte Baby Chucks

Ich habe kleine miniminimini Chucks gestrickt. Ich muss zugeben, dass ich schon aufgeben wollte, aber die sind so süß, dass ich das Paar dann doch noch fertig stellen konnte.



Ich habe nach dieser Anleitung von Ravelry.com gestrickt. Die Anleitung musste ich jedoch deutlich ändern, denn mit dem Garn, dass ich benutzt habe, wurde die sonst mega groß... Mein Mann meinte zu meinem ersten Versuch, ob es nicht übertrieben sei, jetzt schon Puschen zu stricken, die ihm passen, wenn er zwei Jahre alt ist.... Naja, leicht übertrieben, aber dennoch zu groß. 
Also habe ich ein bisschen getüffelt und dann den ersten Schuh relativ schnell fertig gehabt. Ich habe mir auch Notizen gemacht, damit ich den zweiten auch hinbekomme und habe schon überlegt in welcher Farbe ich das zweite Paar machen soll... Aber der zweite entpuppte sich als Horror. Ich habe drei Anläufe gebraucht und ich weiß nicht, was ich beim letzten anders und richtig gemacht habe, dass die Größe stimmte. Ich war schon kurz davor alles was mit diesen Chucks zusammenhängt in Brand zu stecken :P 
Ob ich noch ein zweites Paar mache, habe ich noch nicht entschieden, wenn dann werde ich das parallel und nicht nacheinander machen...



Liebe Grüße
Anna!


Kommentare:

  1. Wie süß, solche brauche ich auch noch unbedingt :)

    AntwortenLöschen
  2. Die will ich auch schon länge stricken. Ganz einfach weil die soooo cool sind!!
    Aber wenn ich deinen Bericht lese...Na, irgendwann mal, vielleicht, eventuell :-))

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen