Dienstag, 4. Februar 2014

Für unseren Spatz...gestrickt

Nachdem ich mir neue Knitpro Nadelspitzen gekauft habe, konnte ich die zweite Babydecke endlich fertig machen. Warum ich neue Nadelspitzen brauchte? Tja... Ich habe mich so gekonnt, auf den Sessel gesetzt, mit dem Knie zuerst, um auf dem einen Bein zu sitzen, dass die magere 3,5er Nadel das nicht aushalten konnte. Wie ärgerlich... Naja. Die Decken waren in ersten Linie stupide Fleißarbeit. Ich habe kraus rechts gestrickt...diagonal, also in der Mitte hatte ich das Gefühl eine Reihe dauert ewig... Aber schön sind sie geworden und ich freue mich darauf sie zu benutzen.



Die Decke ist 75x75cm groß und ich muss gestehen, ich habe sie schon im Frühjahr letzten Jahres gestrickt... in weiser Voraussicht ;)


die zweite ist ca. 72x72cm groß und aus Baumwolle, sie ist ein bisschen dicker als die andere

Es war irgendwie nicht so leicht die Farben richtig einzufangen. Hier fühlt man sich immer wie in einer Höhle, in der es nie richtig hell wird....

Liebste Grüße
Anna!

Kommentare:

  1. Oh cool, ich beneide dich ein bisschen ^^ Stricken will ich unbedingt lernen, aber bisher zeige ich mich eher untalentiert ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dran bleiben! wenn es einmal klick gemacht hat, dann braucht man gar kein talent.
      LG

      Löschen