Dienstag, 5. November 2013

Neues - Top und Flop

Ein paar neue Sachen sind die letzten Tage bei mir eingezogen. Zum einen endlich eine Handspindel. Ich wollte mir schon lange eine kaufen und es endlich ausprobieren und lernen. Bestellt habe ich das Anfängerset für 11€ bei Chantimanou, deren Videos auch toll sind!

Das Set beinhaltet eine Spindel, einen Kammzug Spinnfasern und eine kleine Projekttasche. Gefällt mir sehr gut - Top.

Dann habe ich, wie im letzten Post erwähnt, ein Päckchen von meiner Mama bekommen, da waren viele tolle Sachen drin. Eins davon war dieses tolle Teesieb:
 
Das ist aus der Ideenwelt von Rossmann und gibt/gab es auch noch in anderen Designs. Ich finde es super praktisch - top!

Nun zum Flop der Woche... oder Wochen.
Seit ich schwanger bin habe ich ab und zu richtig extrem Lust auf Fleischsalat und habe mir schon soooo oft gewünscht, dass es doch einen Fleischsalat ohne Fleisch geben sollte. Dann bei Tegut sehe ich den hier:

mein Herz schlägt höher... aber ich wollte erstmal im Internet checken, was andere dazu meinen, bevor ich 3€ aus dem Fenster werfe. Ja, das Internet findet viele Bewertungen, viele viele positiv, das Produkt hochlobend... "schmeckt, wie das was ich früher beim Metzger gekauft habe"... usw. Darauf hin dachte ich, dass der "Vleischsalat vom Tofutier" ja nicht so verkehrt sein kann. Gekauft. Aufgemacht.... na toll... vom aussehen schon mal nicht grad nett und dann aufs Brötchen und in den Mund. Wähhh. Das war nix, gar nix. Wenn das schmeckt, wie vom Metzger, sollte die Person sich fragen, was ihr Metzger ihr als Fleischsalat untergejubelt hat... so schmeckt kein Fleischsalat, alles was man schmeckt ist Zwiebel/Gurke und dieser penetrante Tofunachgeschmack, dazu war es eher fest als "cremig". nein danke, dann lieber gar keinen- Flop!
 Dafür waren unsere Seitanbratwürstchen von Alnatura sehr lecker... 

Liebe Grüße 
Anna!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen