Sonntag, 10. November 2013

15.Woche

Diese Woche war wieder prächtig, keine Wehwechen oder Beschwerden. Ich hatte wieder einen Frauenartztermin und er hat wieder einen Ultraschall gemacht und mir auch wieder ein Bild ausgedruckt. Den Arzt habe ich erst seit der Schwangerschaft, da ich ja neu nach Göttingen gezogen bin und ich bin wirklich sehr, sehr zufrieden dort.
Diesmal haben wir schon viel gesehen, wie die beiden Gehirnhälfte, Nieren, die Füßchen hat es diesmal auch vorgezeigt und die langen Beine, die minimi Fingerchen und die Augen und und und. Es war wieder unglaublich schön. Übernächste Woche habe ich den nächsten Termin und dann hat auch mein Liebster Zeit und kommt mit.
Am Freitag bin ich in die Heimat an die Ostseeküste gefahren und bleibe noch bis Samstag hier und mache ein bisschen "Urlaub" bei meinen Eltern.Wie üblich auf einer längeren Bahnfahrt, ging nicht alles reibungslos auf dem Weg hierher und ein Zug ist ausgefallen...yay... Am Bahnhof, das war in Lübeck, gab es keine weiteren Infos, nur "Zug fällt aus"... naja. Am ZOB fuhren dann Ersatzbusse. Warum sollte man das auch schon irgendwo am Bahnhof bekannt geben? Es hat sich etwas hingezogen, aber immerhin bin ich angekommen :)

Wie weit bin ich: 15. Woche (heute 14+5)
Bauchumfang: überraschender Weise kann ich hier kein Maßband finden, letzte Woche waren es 80cm, vielleicht plus 1-2 cm...
Der beste Moment dieser Woche:  alles was wir beim Ultraschall sehen konnten sah gut aus
Ich vermisse: ich vermisse auch diese Woche nichts
Heißhunger auf: Heißhunger hatte ich eigentlich auch auf nichts so richtig, aber eine klischeehafte "Fressattacke": ein halbes Glas Schlesische Gurkenhappen und direkt im Anschluss Schokolade, meinen Liebsten hat das sehr amüsiert.
Wehwehchen: nix
Ich freue mich: dass ich ein paar Tage in der Heimat sein kann und mit meiner Lotti (mein Hundi) schmusen kann. 

Die Idee stammt von Svenja und weitere Kugelbäuche gibt es hier: Sabrina,  Themama,  Sabine,  Steffi,  Shiva Yvonne

Liebe Grüße Anna!

Kommentare:

  1. Na das hört sich doch gut an...den Ultraschall in den ersten Schwangerschaftswochen find ich eh am besten. Man sieht noch soviel und soviel Entwicklung :-) Später dann nur noch Teile vom Bein oder vom Arm...

    Aber Gurken und im Anschluß gleich Schoki...das ist echt zum Schmunzeln.

    Gaaanz liebe Grüße und weiterhin eine so tolle Schwangerschaft
    Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Schon wieder eine Woche weiter am tollen Ereignis! Wünsche Dir weiterhin eine schöne Zeit!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,
    ich finde es immer wieder ein Wunder, wie viel man von den kleinen Schätzchen schon sehen kann bei einem noch relativ frühen Ultraschall! Hoffentlich schafft es dein Liebster das nächste Mal mit!
    Das darf man sich als Papa nicht entgehen lassen :)

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Jaja, Gurken, der Klassiker! *lach* Aber diese Vorliebe hatte ich auch in etwas Deiner Schwangerschaftswoche. ;-)

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen