Donnerstag, 5. Juli 2012

kurz vorgestellt: Passenger

Eines schönen nachmittags im Juni schlendern meine liebe Schwester und ich durch die Spitalerstraße im Hamburg und wunderbare Musik erreicht unsere zarten Öhrchen


Ein Brite, der wunderbare Musik macht, eine Stimme hat, die einem Gänsehaut bringt, so klar und voller Emotionen, spielt dort ein paar Stunden und verzaubert die Menge.
Wir haben uns ohne viel zögern jeder eine CD gekauft, das Album 'Wide Eyes Blind Love'. Ich höre seitdem nichts anderes mehr. Es ist einfach so fantastisch ♥ 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen