Samstag, 30. Juni 2012

Brooch Bouquet 3

weiter gehts mit meinem Broschenstrauß:

Als ich genug Teile zusammen gefügt hatte und alle Drähte mit dem Floristenkrepp umwickelt habe, habe ich das ganze gekürzt, ca. 5 cm habe ich abgeschnitten


dann habe ich das Ende mit dem Kreppband umwickelt, damit nichts piekt, das kann zu blutigen Fingern führen... (das weiß ich ganz genau)


für die Rüsche habe ich 10cm breites Schleifenband zu Schlaufen gelegt und an Draht festgeknotet


die Schlaufe legen
den Draht herum legen und festziehen


so sieht es dann fertig aus

hier sieht man die Rüsche fertig befestigt, die Enden habe ich gleich lang gekürzt


nochmal


die Stiel habe ich auch mit dem Schleifenband umwickelt, darum kommt aber noch was gehäkeltes, denn so ist es zu rutschig


Viele Grüße
Anna!

Kommentare:

  1. Wunderwunderschön, Anna! Gefällt mir sehr gut und würde ich mir glaube ich auch machen :) Finde ich wesentlich besser als einen normalen Brautstrauß :)

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist der geworden! :.)
    Ich hatte einfach nur rote Rosen. Ohne Schnickschnack ohne viel Grünzeug. Hat super zu den roten Pumps gepasst ;.)

    Für die Häkelumwickelung würde ich Baumwolle nehmen. Das ist für schwitzige Hände bestimmt am angenehmsten … :.D

    AntwortenLöschen