Sonntag, 28. August 2011

nachschub

gestern kam ein päckchen an... und was war drin? 
vier tolle knäule opal sockenwolle:


ich habe sie von meike, die sie mir auch ganz schnell geschickt hat. vielen lieben dank!

opalwolle gefällt mir bisher am besten, alle paare die ich daraus gestrickt habe, trage ich häufig. auch auf der arbeit, wo ich stundenlang in turnschuhen rumstehe oder rumlaufe. sie sind wunderschön in form, fühlen sich immer noch gut an... 
sehr enttäuscht bin ich hingegen von gründl, aus dieser wolle habe ich dieses paar für mich gestrickt und es den gleichen belastungen , wie der opal wolle ausgesetzt, naja etwas milder, da ich sie nicht sooft getragen habe, und wie sehen sie jetzt aus? unterschiedlich groß, total verfilzt und fühlen sich auch verfilzt an, wenn ich sie anziehen hört man auch dieses reiß/knack geräusch (wenn ihr wisst, was ich meine). zwei andere paar aus dieser wolle habe ich meiner mutti geschenkt spiralsocken und die blauen. sie trägt sie wohl nur als kuschelsocken, weil sie ihr zu schade sind... :) haha ich versuche ihr schon ewig klar zu machen, dass gestrickte socken immer an die füßen gehören. naja, die gründl-socken wohl doch eher nicht....

kleine ergänzung: ich wasche alle meine socken bei max. 30° ohne weichspüler in der waschmaschine. 

wenn ich die aktivsockenwolle ausgiebig getestet habe, werde ich dazu auch meine endgültige meinung bekanntgeben. 

1 Kommentar:

  1. Schön, dass die Wolle angekommen ist und Du zufrieden bist ;) Viel Spaß beim Stricken wünscht Dir

    Meike

    AntwortenLöschen