Sonntag, 5. September 2010

erster zwischenstand


es ist schwierig die farbe einzufangen, habe zig fotos gemacht und keins ist perfekt, aber dieses trifft es am ehesten.

Kommentare:

  1. Oh da hast du ja ordentlich noch was vor :D :D Und wie ich sehe strickst du nicht mit Rundstricknadeln?? Hast Du die schon einmal probiert? Die sind viiieel bsser, weil man nicht ständig mit den Enden hängen bleibt - sprich sich richtig bequem hinflotschen kann beim Stricken *lach* - und zudem kann man größere Strickstücke aufnehmen, ohne dass einem die Maschen vorne abhaun...
    Bin gespannt, wie du vorankommst :)
    Grüssle
    p.s. an deine Dauer-Kleinschreibung muss man sich erst einmal gewöhnen ;)

    AntwortenLöschen
  2. hallo, ich habe erstmal die nadeln gekauft, die in der anleitung standen, am meisten stört mich eigentlich, dass es so schwer wird auf der einen nadel, wenn ich am ende der reihe angekommen bin.die nächsten tage habe ich nicht so viel zeit weiterzumachen, weil ich meine hausarbeit nächste woche abgeben muss und noch fast nichts geschrieben habe... warum muss man immer alles vor sich her schieben...die schreibe ich dann auch nicht in dauer-kleinschreibung ;) aber vielleicht schaffe ich das rückenteil noch diese woche.

    liebe grüße

    AntwortenLöschen