Mittwoch, 29. September 2010

das ist daraus geworden

Die Kette




Die Ohrringe:

Sonntag, 26. September 2010


ich musste heute nochmal hin...

Samstag, 25. September 2010

fischi fischi


selbstgemacht, die zutaten habe ich bei nuena gekauft, den laden haben eine freundin und ich zufällig ganz oben, in der letzten ecke sozusagen, in der europapassage entdeckt. der laden ist recht klein, aber schön und verkäuferinnen sehr angenehm, ich hasse ja nichts mehr als so aufdringliche damen. heute war ich mit meinem liebsten in dem größerem geschäft am stephansplatz, ratet mal wie sehr er sich gefreut hat....

Sonntag, 19. September 2010

in arbeit

...ist diese jacke:


das schnittmuster ist vom stoffmarkt.
ein probemodell habe ich grad gemacht und nun bisschen was geändert. nachher schneide ich noch zu, zum nähen komme ich heute abend dann nicht mehr (hab noch einen riesen bügelberg zu besteigen)

ottobre "ginger"

aus der aktuellen ottobre:



eine woche war ich weg, aber nicht untätig:



einmal mit und einmal ohne daumenloch, die fäden habe ich noch nicht vernäht und der zweite ohne loch ist noch nicht fertig.

ich habe auch den ottobrepulli aus schwarzem fleece zugeschnitten. heute will ich den fertig machen.

hier noch meine beute vom stoffmarkt am 11.9:


ich finde lila immer so schwer zu fotografieren...


Freitag, 10. September 2010

hunkemöller lagerverkauf

gestern war ich bei einem lagerverkauf von hunkemöller, es gab alle bh´s für 4€, alle slips für 2€ und bademoden für 5€, nightwear alles super super günstig.


das ist meine "beute" für diesen haufen habe ich 62 euro bezahlt, es sind 10 bh´s 7 slips/strings und zwei hemdchen. 
wenn man die alten ladenpreise zusammen zählt, habe ich natürlich gemacht, kommt man auf über 300€.
der verkauf ist in einer lagerhalle, man kann nichts anprobieren und es liegt es abgelegen in einem industriegebiet. dafür hängt alles ordentlich auf stangen, nach größen geordnet, auch die größen, die immer auf den kleiderbügeln stehen stimmten, so war es nicht so nervig und "wühlig" seine größe zu finden. es waren auch in allen größen schöne sachen da, also nicht nur xs und xl, in allen größen findet man ne menge auswahl.

Donnerstag, 9. September 2010

neue schuhe, neues hörbuch

an diesen schuhe konnte ich bei h&m nicht vorbei gehen. nur blöd war, dass es da keine probier-söckchen gibt und ich auch barfuß unterwegs...ein bisschen stelle ich mich da schon an, aber ohne anprobieren gings ja leider nicht =/...naja ich und meine füße haben es unbeschadet überlebt.

bei tauschticket habe ich mir noch das hörbuch "zusammen ist man weniger allein" von anna gavalda ertauscht. die erste cd habe ich mir heute morgen angehört... ich kann alles empfehlen das buch, das hörbuch und auch den film, der film ist zwar ziemlich gekürzt aber trotzdem sehr gut gelungen und wird dem buch gerecht. oft ist ja der film die totale enttäuschung zu einem tollen buch.


neue zeitschriften


die beiden habe ich mir gestern gekauft, die easy fashion hätte ich mir auch sparen können, ich hatte nur so wenig zeit, weil ich die sbahn kriegen musste und habe mich darauf verlassen, dass die internet vorschau ganz gut aussah... ja irgendwie doch nicht. mir reicht es ja schon wieder, wenn ich die schnittmusterübersicht aufschlage und überall den "download" stempel sehe... 



diese sweater ist vielleicht noch was und das ganze nochmal als weste. das langarmshirt ist auch okay, aber zum ausdrucken, dazu habe ich keine lust.

bei diesem modell frag ich mich was sie der armen püppi angetan haben (siehe linke hand):



vielleicht wollte sie die schreckliche "jacke" nicht anziehen?? =D

die ottobre, mein erste übrigens, finde ich dafür aber ziemlich gut, sind nette sachen drin:
 das graue strickkleid


den grauen pulli

außerdem ein jerseyshirt, im heft heißt es "pullover" aber aus jersey ist es für mich kein pulli... =), auf dem bild kann man nicht soviel erkennen, es ist modell 4 "renee" 

Sonntag, 5. September 2010

erster zwischenstand


es ist schwierig die farbe einzufangen, habe zig fotos gemacht und keins ist perfekt, aber dieses trifft es am ehesten.